Signet Titelbild
Hauptseite > Datenschutz

Datenschutz



1. Schutz Ihrer Privatsphäre


Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden.

2. Erhebung und Verwendung von Daten


Gegendstand des Verbandes ist die Unterstützung unserer Mitglieder (Vereine und Einzelmitglieder) durch vielfältige Angebote in der musikalischen Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus sind dies auch regelmäßige Wertungsspiele und Aktivitäten für die Kinder- und Jugendspieler. Außerdem leitet der DHV-Bezirk Dreiländerecke den Mitgliedern Informationen der übergeordneten Verbände weiter und stellt im Rahmen der Verbandsarbeit dem Landes- und Bundesverband Informationen bereit.

Die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittelung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der zuvor genannten Zwecke.

3. Umfang der Datenerhebung


Der Umfang der personenbezogenen Angaben ist abhängig vom Verwendungsweck. Insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse werden für die Erfüllung der unter Nr. 2 genannten Zwecke erforderlich. Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen. Freiwillige Angaben sind durch den fehlenden Stern (*) in den Antrags- und Kontaktformularen gekennzeichnet.

4. Verschlüsselung und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten


Alle Angaben, die Sie uns über Kontakt- und Anmeldeformulare anvertrauen, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt. Bei der Übermittlung verwenden wir ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulation und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt. Alle Daten die Sie uns zusenden oder hochladen, werden ausschließlich in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland gespeichert - egal ob per E-Mail oder über unsere Internetseite. Unser Dienstleister, die Firma Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, ist nach ISO 27001 für die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen vom TÜV Süd zertifiziert.

5. Verarbeitung von Daten


Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Zwecke der Verarbeitung.

Kontaktformular
Über das Kontaktformular können Sie den Mitgliedern des Bezirksvorstandes eine verschlüsselte Nachricht zusenden. Anrede, Vor- und Zuname benötigen wir um Sie in unserer Antwort persönlich ansprechen zu können. Für den Versand der Antwort ist zudem die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Weitere Angaben wie Anschrift und Telefonnummer benötigen wir nur, wenn Sie auf anderem Wege kontaktiert werden möchten. Alle abgegeben Angaben werden in einer Datenbank gespeichert und stehen ausschließlich dem von Ihnen ausgewählten Mitglied des Bezirksvorstandes zur Beantwortung Ihres Anliegens zur Verfügung.

Terminkalender-Eintrag
Ihre personenbezogenen Angaben wie Anrede, Vor- und Zuname sowie E-Mail-Adresse werden ausschließlich für Rückfragen und E-Mail-Bestätigungen benötigt. Diese Angaben werden im Zusammenhang mit der Veranstaltung in einer Datenbank gespeichert, jedoch weder an Dritte weitergegeben noch veröffentlicht. Für die öffentliche Darstellung der Veranstaltung in unserem Terminkalender benötigen wir darüber hinaus Informationen zur Veranstaltung und zum Veranstalter (z.B. Verein).

Kurs- und Veranstaltungsanmeldung
Ihre personenbezogenen Angaben wie Anrede, Vor- und Zuname sowie E-Mail-Adresse werden für das Teilnehmer-Management, insbesondere für Rückfragen und E-Mail-Bestätigungen benötigt. Diese Angaben werden im Zusammenhang mit der Anmeldung / Kursteilnahme in einer Datenbank gespeichert, jedoch weder an Dritte weitergegeben noch veröffentlicht.

Anmeldung zu den Wertungspielen
Ihre personenbezogenen Angaben wie Anrede, Vor- und Zuname sowie E-Mail-Adresse werden ausschließlich für Rückfragen und E-Mail-Bestätigungen benötigt. Diese Angaben werden im Zusammenhang mit der Anmeldung in einer Datenbank gespeichert, jedoch weder an Dritte weitergegeben noch veröffentlicht. Neben den Angaben zum Wettbewerb benötigen wir für die Einteilung der Altersgruppen das Geburtsdatum des Teilnehmers / der Teilnehmer. Vom Teilnehmer werden weitere Informationen benötigt. Anrede, Vor- und Zuname, die Vereinszugehörigkeit, sowie die Vortragsstücke werden im Programmheft, in den Wettbewerbsunterlagen, auf Ergebnislisten und im Internet veröffentlicht. Zudem werden Vor- und Zuname für die Erstellung der Urkunde verwendet. Zum Versand des Programmheftes wird ferner die Postanschrift benötigt, die Telefonnummer ist für Rückfragen erforderlich.

Antrag auf Verbandsehrung
Ihre personenbezogenen Angaben des / der 1. Vorsitzenden wie Anrede, Vor- und Zuname, Anschrift, Verein sowie E-Mail-Adresse werden für Rückfragen, den Versand von Urkunden und E-Mail-Bestätigungen benötigt. Diese Angaben werden im Zusammenhang mit den Antrag auf Verbandsehrung in einer Datenbank gespeichert, jedoch weder an Dritte weitergegeben noch veröffentlicht. Von der vorgeschlagenen Person benötigen wir für die Urkunde ebenfalls Anrede, Vor- und Zusame, sowie weitere Angaben zu den Tätigkeiten im Verein. Diese Informationen werden im Rahmen der Ehrung öffentlich vorgelesen.

Vereinsvertreter
Der DHV-Bezirk erhebt und veröffentlicht auf Wunsch Anrede, Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Funktion und Vereinszugehörigkeit. Jegliche Angaben sind freiwillig. Die personenbezogenen Angaben werden auf der Internetseite des DHV-Bezirks veröffentlicht und für Korrespondenz für die unter Nr. 2 genannten Zwecke verwendet. Eine Weitergabe erfolgt vor diesem Hintergrund auch an den Bundes- und Landesverband. Zudem werden diese anvertrauten Daten in einer Datenbank gespeichert und im Bereich "Bezirk intern" den Mitgliedern zum Download für den Versand von Konzerteinladungen angeboten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit allen oder einzelnen Zwecken bzw. der Weitergabe und Veröffentlichung der Daten zu widersprechen.

6. Empfänger


Alle von Ihnen anvertrauten Daten werden ausschließlich zweckgebunden und unter Einhaltung der rechtlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über Kategorien von Empfängern, sowie Unternehmen, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Externe Stellen erhalten personenbezogene Daten ausschließlich zur ordnungsgemäßen Erfüllung der unter Nr. 2 genannten Zwecke. Dabei werden externe Dienstleister zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Anforderungen verpflichtet. Eine Übermittlung der Daten in ein Drittland erfolgt nicht.

7. Einsatz von Cookies


Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihren PC verschickt und dort auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Standardmäßig werden nur bei der Nutzung des Bereiches "Bezirk intern" temporäre Cookies gesetzt. Diese dienen der Erhöhung der Sicherheit sowie dem Bedien-Komfort und werden automatisch beim Logout von Ihrem PC gelöscht. Eine Speicherung von Nutzungsdaten erfolgt nicht.

8. Dauer der Speicherung


Personenbezogene Daten werden regelmäßig nach Ablauf der folgenden Fristen gelöscht:

9. Ihr Recht auf Auskunft


Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

10. Ihr Recht auf Widerruf und Löschung


Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin gelöscht. Ausgenommen sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorgaben aufbewahrt werden müssen. In diesem Falle werden wir Ihre Daten für die weitere Nutzung unverzüglich sperren und Ablauf der Aufbewahrungsfrist löschen.

11. Links auf externe Anbieter


Soweit darüber hinaus auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich unsere Kenntnis und unserem Einflussbereich. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.


Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an unser Vorstandsmitglied Volker Bögi.

Deutscher Harmonika-Verband e.V.
DHV-Bezirk Dreiländerecke
Volker Bögi
Lienheimer Straße 4
79790 Küssaberg

E-Mail: VolkerBoegi@dhv-dreilaenderecke.de